Warning: call_user_func_array() [function.call-user-func-array]: First argument is expected to be a valid callback, 'wp_validate_logged_in_cookie' was given in /homepages/10/d413803144/htdocs/hanswitsch/wp-includes/plugin.php on line 173
Tradition – Maurermeister Hans Albert Witsch

Mit 60 Jahren Erfahrung

Der Maurermeister Hans Witsch gründete im Jahre 1953 das Bauunternehmen „Hans Witsch“ in Bad Neuenahr. Er war nicht nur ein Mann des Handwerks, sondern auch ein angesehener Kommunalpolitiker und Förderer des Sports. Seinen Berufsstand vertrat er im Innungsvorstand und als Vorsitzender des Prüfungsausschusses der Kreishandwerkerschaft Ahrweiler.

1986 erwarb sein Sohn Hans-Albert Witsch den Meisterbrief im Maurerhandwerk und führt seitdem die gleichnamige Firma als Meisterbetrieb und Einzelunternehmen weiter. Im Jahr 2002 hat Hans-Albert Witsch die Prüfung zum Gutachter abgelegt.

Bei der Baugewerks-Innung Rhein-Mosel-Eifel ist er im Gesellenprüfungsausschuss seit 1981 tätig. Außerdem war Herr Witsch von 1993-31.12.2011 als Meisterbeisitzer des Meisterprüfungsausschusses für  Maurer- und Betonbauerhandwerk tätig.

Im Jahr 2012 organisiert er zum zwölften Mal ein mit Bundesliga-Mannschaften besetztes Basketballbenefizturnier, bei dem die Erlöse wechselnden karitativen Einrichtungen zukommen.  Bisher konnten ca. 40.000 Euro gestiftet werden.

Der Termin für das Benefizbasketballturnier 2014 in Bad Neuenahr-Ahrweiler steht fest.  Vom 12.09-14.09.14 werden sich Erstliga Mannschaften aus dem In-und Ausland 3 Tage lang spannende Vorbereitungsspiele liefern. Der  “Organisator” H.A.Witsch freut sich darüber, dass ein möglichst großer Betrag aus dem von Ihm lediglich organisierten Event an “Nachbarn in Not” nach dem Turnier hoffentlich übergeben werden kann.

Die Turnierkarten bzw. Tageskarten im Vorverkauf können erworben werden-für alle 9 Spiele wird die Turnierkarte 35,00Euro kosten-eine Tageskarte wird 13,00Euro kosten-es wird Ermässigungen für Jugendliche und Studenten von 20% geben(Vorlage von Studenten-,Schülerausweise)-bitte bedenkt,dass der Erlös “einem guten Zweck” zur Verfügung kommt-im Jahr 2014 wird es “Nachbar in Not” sein-.

Kontaktdaten für Vorbestellungen: 0179 5874523 oder 0170 8743088 oder 02641 78314 oder Fax 02641 201864 oder hanswitsch@aol.com